Open-Air-Kino

KURZFILMNACHT

© Jonathan Goepfert


© Irina Rubina
Am 3.9. findet die traditionsreiche Kurzfilmnacht erstmals in ihrer fast 30-jährigen Geschichte als Open-Air-Vorführung statt. Es gibt einen abwechslungsreichen Genre-Mix mit aktuellen, animierten und gespielten, aber auch dokumentarischen Kurzfilmen – teils humorvoll, teils skurril, teils gesellschaftskritisch. Es darf gestaunt und geschmunzelt werden! Natürlich gibt es auch wieder einen musikalischen Live-Act, diesmal von der aufstrebenden Band „Karl-Heinz Johnson“. „Mit der schnell gefundenen Liebe für süße Melodien“ ist ihr Motto: „Alles kann, nichts muss: New Wave, Reggae, Alternative und vor allem Rock in allen Farben und Formen definieren den Sound der Band.“ Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr.

TICKETS »Freitag, 03. September, 20:30 Uhr im Innenhof